Jugendtag

Bist du 2018 auch dabei?

Jetzt vormerken – Jugendtag in Schladming 28.-29 April 2018

Hier hast du genauere Infos auf der Jugendtag-Homepage oder über Facebook.

Wir freuen uns auf dich, deine Freunde, deine Jugendgruppe, deine Konfi-Gruppe, deinen Konfi-Leiter, …


RÜCKBLICK JUGENDTAG | 6./7.Mai 2017

„Wer Durst hat und trinkt, wird wieder durstig und muss wieder trinken. Durst hört niemals auf. Jesus ist gekommen, um unseren Lebensdurst zu stillen. Wer zu ihm kommt, erlebt, dass sein Lebensdurst gestillt bleibt.“, betonte der Schweizer Evangelist und Prediger Andreas „Boppi“ Boppart in seiner Botschaft an die vielen Teilnehmenden des Schladminger Jugendtages 2017.

Er skizzierte die Lebensgeschichte der Frau am Brunnen aus Johannes 4 und zeigte, wie diese Frau durch die Begegnung mit Jesus zu einem erfüllten Leben gefunden hat Zum Schladminger Jugendtag (6./7. Mai) kamen etwa 420 Jugendliche in den CONGRESS Schladming und in die evangelische Kirche in Schladming. Sie erlebten ein buntes, abwechslungsreiches Programm. Sehr berührend war der Lebensbericht des gebürtigen Steirers Rene Schubert. Der heutige Leiter und Pastor der ICF-Gemeinde in Wien war in seiner Jugend alkohol- und drogenabhängig. Er handelte kurzzeitig mit Drogen, um seine Sucht zu finanzieren und wurde in der Schweiz dafür eingesperrt. Vor 25 Jahren erlebte er durch die Begegnung mit Jesus eine große Befreiung und ein völliges Neuwerden seines Lebens. Er wurde von seiner Drogenabhängigkeit befreit. Er bekam die Einladung in der ICF-Bewegung „Kirche anders erleben“ mitzuarbeiten. Er baute eine ICF-Gemeinde in Vorarlberg und in Salzburg mit auf und ist seit einigen Jahren leitend in Wien aktiv. Mit einem tollen Musikkonzert von „OCTOBER LIGHT“, der christlichen Rock-Band aus Kroatien, wurde der Jugendtag eröffnet. Beim Jugendgottesdienst in der sehr gut besuchten evangelischen Kirche von Schladming predigte Andreas „Boppi“ Boppart über die Einladung, die Gott uns durch Jesus Christus gibt. Es ist eine Einladung zu einem Leben unter seiner Leitung. Es geht nicht nur um die Stillung des Lebensdurstes, sondern um ein Leben zur Ehre Gottes. Es gilt auf die Führung Gottes zu achten und auch die Führungen anzunehmen, die einem im ersten Moment nicht zusagen Musikalisch wurde der Jugendtag in der Folge von OCTOBER LIGHT und der Schladminger Musikgruppe „Sons & daughters“ hervorragend mitgestaltet. Intensiv wurden die 13 Seminare zu den Themen Sport, Politik, Islam, Liebe, Freundschaft, Alkoholismus, Abenteuer am Sonntagvormittag genützt. In der Festival-Versammlung verstand es Martin Buchsteiner, der Direktor des Fackelträgerzentrums Tauernhof Schlad- ming, in einer sehr anschaulichen Predigt, den jungen Christinnen und Christen Mut zu machen, den ganzen Weg der Nachfolge zu gehen. Die souveränen Moderatoren des Jugendtages waren Petra Krömer aus Innsbruck/Schladming und Gudrun Marko aus Wien/Pichl. g.k.

Dieser Beitrag wurde insgesamt 1.097 mal gelesen. Heutige Besucher auf diesem Beitrag: 1.
error: Content is protected !!