Amtseinführung

Feierliche Amtseinführung von Presbyterium und Gemeindevertretung

Am 24. Juni 2018 wurde in der gut besuchten evangelischen Kirche in Schladming im Rahmen des 156. Kirchweihfestes die im April d.J. gewählte Gemeindevertretung und das im Mai neu gewählte Presbyterium der Pfarrgemeinde vorgestellt und für die neue Funktionsperiode (6 Jahre) eingesegnet. Darüber hinaus wurde das neue Presbyterium mit den FunktionsträgerInnen in ihr Amt eingeführt. 
 

Die neue Gemeindevertretung

Der Gemeindevertretung gehören an: Martin Aebersold, Paul Austerhuber, Philipp Eberl, Markus Erhardt, Ulrike Fuchs, Bernd Gerhardter, Sonja Gerhardter, Bianca Harnik-Schnöll, Anna Hutegger, Gisela Hutegger-Gerhardter, Hannes Knaus, Heinz Knaus, Elfriede Knauß, Johann Kocher, Franz Lackner, Heidrun Marko, Markus Mayerhofer, Birgit Pekoll, Bernhard Perner, Albert Pilz, Gerhard Polesnig, Meinhard Reiter, Siegmund Reiter, Iris Roscher, Siegbert Schrempf, Erhard Sieder, Gerlinde Sieder, Brunhilde Simbürger, Georg Skopek, Herwig Steiner, Johannes Steiner, Ingrid Stocker, Walter Thaler, Gerhard Tritscher, Liselotte Wagner, Johann Walcher, Martin Weber, Karl Weikl, Elfriede Tscherner, Gerhard Schrempf, Margit Kocher, Herbert Fischbacher, Peter Galler, Pfarrer Andreas Gripentrog und Senior Pfarrer Gerhard Krömer.
 

Das neue Presbyterium

Die FunktionsträgerInnen im Presbyterium sind: Kurator: Johannes Steiner, Kurator-Stellvertreterin: Heidrun Marko, Kassierin: Ingrid Stocker, Kassier-Stellvertreter: Erhard Sieder, Schriftführer: Philipp Eberl, Schriftführer-Stellvertreter: Karl Weikl. Weitere Mitglieder: Markus Mayerhofer, Johann Kocher, Walter Thaler, Elfriede Tscherner, Margit Kocher, Pfarrer Andreas Gripentrog und Senior Pfarrer Gerhard Krömer.

Ehrenkurator Sepp Steiner, Pfarrer Gerhard Krömer, Kurator Johannes Steiner

JOSEF STEINER aus Rohrmoos (Sporthof) wurde wegen seiner jahrelangen Mitarbeit in Presbyterium und Gemeindevertretung zum EHRENKURATOR der evangelischen Pfarrgemeinde Schladming ernannt. 

Kurator Johannes Steiner dankte Catherine Galler für ihren 20-jährigen Dienst

Im Rahmen des Festgottesdienstes wurde ein herzlicher Dank an CATHERINE GALLER gesagt, der Leiterin des Königskinderchores, für 20 Jahre ehrenamtliche Königskinder-Chorarbeit. Sie legte in diesem Gottesdienste ihre Aufgabe zurück.
 
Im September wird durch eine Jungschararbeit (7 bis 13 Jahre) mit Gemeinde-Jugend-Referent Paul Austerhuber mit Team die Arbeit mit jungen Menschen in neuer Form weitergeführt.
Dieser Beitrag wurde insgesamt 386 mal gelesen. Heutige Besucher auf diesem Beitrag: 1.
error: Content is protected !!