Adventaufruf 2022

Adventaufruf 2022: Licht und Hoffnung

Licht und Hoffnung: Diese zwei Begriffe sind untrennbar mit dem Advent verbunden. In der Adventzeit warten wir darauf, dass Gott auf die Welt kommt. Dass er geboren wird in einem Stall, um das Licht der Welt und ihrer Menschen zu sein.

Gleichzeitig sind wir selbst Gottes Hoffnung: Auch wir sollen uns aufmachen, um Licht zu werden für unsere Nächsten. Als Gemeinschaft sollen wir niemanden im Dunkeln von Hunger, Armut und Not zurücklassen. Wir sollen Hoffnung geben, auf eine Zukunft, wie Gott sie gemeint und geschaffen hat.

Hoffnung auf Zukunft – „Hope for Future“, so heißt auch das Projekt von Brot für die Welt, das sich in einem Slum in Kenia für die Ernährung, Bildung und Gesundheit von Kindern und Jugendlichen einsetzt.

Mit unseren Kollekten für dieses Projekt können wir Kindern in Not Essen, Bildung und so Hoffnung auf eine Zukunft fern von Armut schenken.

MEHR INFOS

Dieser Beitrag wurde insgesamt 14 mal gelesen. Heutige Besucher auf diesem Beitrag: 1.